Wer:   sehbehinderte, hochgradig sehbehinderte, blinde Schüler/innen, Klasse 3 -12
Wann: 26.6.2021  10:00-16:00 Uhr
Wo:     SBBZ Sehen, Baindt

Kursbeschreibung

Da das BLUBS-Zeltlager dieses Jahr nicht wie geplant stattfinden kann, wollen wir uns dieses Jahr an nur einem Tag treffen und uns „connecten“. Zwischen uns und mit der Natur!

Was wächst auf den Wiesen und in den Wäldern, wie fühlt sich das an, wie riecht das und wie heißt das eigentlich? Kann man das essen oder was anderes Sinnvolles daraus machen? Und sehen die anderen eigentlich auch keinen Unterschied zwischen einer Fichte und einer Lärche?

Wir wollen eine Ralley durch Wald und Wiese machen, ein Lagerfeuer entfachen und reden und zuhören:

  • Wer sind die anderen Schülern eigentlich?
  • Wie geht es denen grad in der Schule und daheim?
  • Vielleicht können die mir einige Tipps geben?

…fallen dir noch mehr Fragen ein und du hast Lust auf einen Tag draußen in der Natur? Dann bist du bei uns genau richtig!

Allgemeine Informationen

Der Tag kann nur stattfinden, wenn es die aktuellen Corona-Regeln und die Situation es zulassen. Wir werden ein gutes und sicheres Hygienekonzept umsetzen.

Bei angekündigtem sehr schlechtem Wetter (ein Nieselregen kann uns nix anhaben J) werden wir den Tag leider auch absagen müssen, da wir nicht in einen Innenraum ausweichen wollen.

Die Entscheidung werden wir am Montag vor dem Kurstag (21.6) fällen und alle angemeldeten Teilnehmer per E-Mail informieren.

Assistenz:

Die Anwesenheit der Assistenz ist nicht erforderlich.

Anreise:

Sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum mit Internat, Förderschwerpunkt Sehen
Klosterhof 1
88255 Baindt

Kosten

10 €

Hintergrundinformation für Eltern und Lehrer

Beim GET-CONNECTED-WALDTAG wollen wir  Verbindungen schaffen zwischen Schülerinnen und Schülern mit Sehschädigung, die eine allgemeine Schule besuchen. Mit den Schülerinnen und Schülern wollen wir  alltags- bzw. schulrelevante Inhalte aufgreifen.

Ziele:

  • Schüler mit Sehbehinderung (aus dem näheren Umkreis) kennen lernen
  • über eigene Sehbehinderung Bescheid wissen und anderen erklären können
  • eigene Stärken und Kompetenzen an andere Schüler weitergeben
  • Lebenspraktische Tipps und Tricks für den Alltag mitnehmen
  • Die Natur um einen herum mit allen Sinnen erleben

Anmeldeschluss:

7. Juni 2021

Ansprechpartner:

Daniela Bosch,  SBBZ Sehen Baindt
Daniela.Bosch[at]ssfh.de