mit einem Weltmeister und einem Paralympics-Star

Wer:    sehbehinderte, hochgradig sehbehinderte, blinde Schüler/innen, Klasse 1-12

Wann: 08. Juli 2022; 15.00 Uhr – 18.00 Uhr

Wo:     Freiburger Turnerschaft 1844 eV.; Schwarzwaldstr. 181; 79117 Freiburg

Kursbeschreibung:

Du möchtest die Sportart Judo kennenlernen und bist zwischen 6 – 18 Jahre alt?

Du wolltest schon immer mit einem Weltmeister und Paralympics-Star trainieren?

Dann ist unser Para Judo Aktionstag genau das Richtige für dich!

Das SBBZ Waldkirch veranstaltet zusammen mit dem Badischen Behinderten- und Rehabilitationssportverband e.V. (BBS Baden) und dem Deutschen Behindertensportverband e.V. (DBS) einen Schnuppertag Para Judo.

Das Schnuppertraining findet am 8. Juli 2022 bei unserem Kooperationsverein, der Turnerschaft von 1844, in der schönen Stadt Freiburg statt und bietet dir eine einzigartige Möglichkeit, die Sportart kennenzulernen und auszuprobieren.

Du bekommst erste Wurf- und Grifftechniken der japanischen Kampfkunst beigebracht und kannst dein Können im Randori unter Beweis stellen.

Und das Highlight: das Training wird von Weltmeister Nikolai Kornhass und dem mehrfachen Paralympics-Teilnehmer Sebastian Junk geleitet. Beide Judoka haben selbst eine Sehbehinderung und führen euch daher bestens in die Sportart ein.

Nikolai Kornhass kommt gebürtig aus Augsburg und ist zweifacher Paralympics-Teilnehmer. Er hat sowohl bei den Paralympischen Spielen 2021 in Tokio als auch bei den Paralympics 2016 in Rio teilgenommen. Seine größten Erfolge sind die Bronze-Medaille bei den Paralympics 2016 in Rio de Janeiro und der Europameistertitel 2019.

Sebastian Junk kommt gebürtig aus Trier und bringt langjährige Erfahrung im Judo mit. Von 2000 bis 2016 hat er an insgesamt fünf Paralympischen Spielen teilgenommen und dabei 2004 die Bronzemedaille gewonnen. Sebastian Junk ist studierter Sozialpädagoge, im Besitz einer Trainer A-Lizenz und Referent Para Judo im Deutschen Judo-Bund.

Portrait Nikolai Kornhass:

Team Tokio: Der sehbehinderte Judoka Nikolai Kornhass im Porträt – Videos (mannheimer-morgen.de)

Nikolai Kornhass gewinnt die Bronzemedaille bei den Paralympics 2016:

Im Anschluss an das Training freuen sich die Trainer auf einen Austausch mit euch und euren Eltern.

Allgemeine Informationen

Assistenz:

Die Anwesenheit der Assistenz ist nicht erforderlich.

Anreise:

Freiburger Turnerschaft 1844 eV.; 79117 Freiburg

Schwarzwaldstr. 181

79117 Freiburg

Kosten:

0 €

(0 € Kursgebühr pro Schüler/in, 0 € Essen und Übernachtung)

Hintergrundinformation für Eltern und Lehrer

Judo gilt als ein Sportangebot, dass auch für Kinder und Jugendliche mit einer Sehbehinderung oder Blindheit möglich ist und großen Spaß bereitet. An diesem Nachmittag sollen Neueinsteiger für diesen Sport begeistert werden, insbesondere auch durch zwei glaubwürdige Repräsentanten dieses tollen Sports.

Ziele:

  • Judo als ein sinnvolles Sportangebot für den Freizeitbereich kennenlernen

Bezug zum Bildungsplan der Schule für Blinde und der Schule für Sehbehinderte bzw. dem spezifischen Curriculum:

Anmeldeschluss:

03. Juni 2022

Ansprechpartner:

Angelika Depner; Beratungsstelle am SBBZ Sehen Waldkirch

07681/2005-703